• Um deine Favoriten zu speichern musst du dich registrieren.

    oder

        Hast du schon einen Account? Einloggen

      Pizza-Pita

        Pizza-Pita
        • 25 Min
          zubereiten

        Zutaten für 1-2 Personen

        Backpapier

        • 2-3 Pita-Brötchen

        Belag:

        • ca. 100 g Pelati, gehackt, leicht abgetropft
        • 1 EL Tomatenpüree
        • Salz, Pfeffer
        • ½ TL Oregano, getrocknet
        • ½ Bundzwiebel, in Ringen
        • 50 g Schinkenwürfelchen
        • 50 g Schweizer Mozzarella, in Scheiben
        • ⅓ Chili in Ringen, nach Belieben entkernt
        • Salz, Pfeffer
        • wenig Rapsöl zum Beträufeln

        1. Alle Zutaten bereitstellen.

        2. Pita-Brötchen auf das mit Backpapier belegte Blech legen.

        3. Backofen auf 220°C Unter-/Oberhitze (Heissluft/Umluft 200°C) vorheizen.

        4. Für den Belag Pelati mit Püree verrühren, würzen, auf den Brötchen verteilen. Restliche Zutaten darauf verteilen, würzen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen.

        Chochdoch-Tipps

        Nach Belieben statt Pita-Brötchen Foccacia mit Oliven, Kräutern etc. oder Gemüsebrot verwenden.

        Eine Portion enthält:
        kcal 306
        Eiweiss 17 g
        Kohlenhydrate 43 g
        Fett 8 g
        • Jan
        • Feb
        • Mar
        • Apr
        • Mai
        • Jun
        • Jul
        • Aug
        • Set
        • Okt
        • Nov
        • Dez
        Loader