• Um deine Favoriten zu speichern musst du dich registrieren.

    oder

        Hast du schon einen Account? Einloggen

      Reisnudeln mit Pouletstreifen

      • Video
      Reisnudeln mit Pouletstreifen
      • 35 Min
        zubereiten

      Zutaten für 4 Personen

      • 250 g Reisnudeln
      • 2 Stück Bundzwiebeln
      • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
      • 2 Handvoll Erdnüsse
      • 1 EL Butter
      • 75 g Mungo-Sprossen
      • 1 Limette, Saft und abgeriebene Schale
      • 300 g Poulet, in Streifen geschnitten, oder Pouletgeschnetzeltes
      • 1 EL Bratbutter oder Bratcrème
      • 1 dl Sojasauce (bei gesalzenen Erdnüssen eher weniger)
      • 100 g Crème fraîche
      • Salz, Pfeffer
      Reisnudeln mit Pouletstreifen

      1. Reisnudeln in einer grossen Pfanne in reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten al dente kochen. In Lochsieb giessen, kalt abspülen, abtropfen lassen, zurück in die Pfanne geben.

      2. Bundzwiebeln fein schneiden. Zusammen mit dem Knoblauch und den Erdnüssen in einer Bratpfanne oder einem Wok in heisser Butter andämpfen. Mungo-Sprossen und Limettenschale dazugeben, mit Limettensaft ablöschen, alles mischen, zu den abgetropften Reisnudeln geben.

      3. Pouletstreifen in heisser Bratbutter goldbraun anbraten.

      4. Mit Sojasauce ablöschen, Crème fraîche dazugeben. Zu den Reisnudeln geben.

      5. Alles gut mischen, nochmals kurz erwärmen und abschmecken.

      Eine Portion enthält:
      kcal 0
      Eiweiss 0 g
      Kohlenhydrate 0 g
      Fett 0 g
      • Jan
      • Feb
      • Mar
      • Apr
      • Mai
      • Jun
      • Jul
      • Aug
      • Set
      • Okt
      • Nov
      • Dez
      Loader