• Um deine Favoriten zu speichern musst du dich registrieren.

    oder

        Hast du schon einen Account? Einloggen

      Vital Rolls

      • Vegetarisch
      • Video
      Vital Rolls
      • 35 Min
        zubereiten

      Zutaten für 12 Stück

      • 1 Rüebli ca. 100 g
      • 1 Stück Lauch, ca. 100 g, in feinen Ringen
      • 1 Schnitz Rotkabis, ca. 100 g, in feinen Streifen
      • 1 Birne, längs geviertelt, längs in feine Scheiben geschnitten
      • 1 Handvoll Salat, z.B. Nüssli-oder Schnittsalat, bei Bedarf geschnitten
      • 180 g Crème fraîche
      • 50 g Sbrinz, gerieben, oder 12 Sbrinz-Rollen
      • Kräuter, z.B. Basilikum, Petersilie, Koriander, grob gezupft
      • 12 Reisblätter (s. Tipp)
      Vital Rolls

      1. Rüebli mit dem Sparschäler in Locken schälen.

      2. Reisblätter einzeln in einer grossen Schüssel mit warmem Wasser einweichen. Nach ca. 20 Sekunden ist das Reisblatt weich und formbar. Abtropfen, auf ein Küchentuch legen und füllen: Das untere Drittel des Reisblattes mit Crème fraîche bestreichen und mit Rübeli, Lauch, Rotkohl und Birnen belegen, mit Sbrinz bestreuen oder mit einer Sbrinzrolle belegen. Rechte und linke Seite des Reisblattes über die Füllung legen. Anschliessend Reisblatt von unten nach oben aufrollen. Mit den anderen Reisblättern gleich verfahren.

      3. Reinbeissen und geniessen.

      Muriels Tipps:

      In einem Pack Spring Roll Pancakes von Thai Kitchen (120 g) hat es 10-12 Reisblätter.
      Rollen nicht mit Zutaten überfüllen, sonst reissen die Reisblätter.
      Dazu passt ein feiner Quark-Dip.

      Ein Stück enthält:
      kcal 88
      Eiweiss 2 g
      Kohlenhydrate 4 g
      Fett 7 g
      • Jan
      • Feb
      • Mar
      • Apr
      • Mai
      • Jun
      • Jul
      • Aug
      • Set
      • Okt
      • Nov
      • Dez
      Loader