• Um deine Favoriten zu speichern musst du dich registrieren.

    oder

        Hast du schon einen Account? Einloggen

      Apfelwähe klassisch

      • Vegetarisch
      • Bildanleitung
      Apfelwähe klassisch
      • 20 Min
        zubereiten
      • 35 Min
        backen

      Zutaten für 8-12 Stück

      1 Blech von 28-30 cm Ø

      • Butter fürs Blech
      • 1 runder Butter-Kuchenteig, ca. 230 g

      Belag:

      • 4 EL gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
      • 4 Äpfel, z.B. Gala, ca. 700 g, geschält, in Schnitzen

      Guss:

      • 1 dl Milch
      • 1,5 dl Rahm
      • 2 Eier
      • 4 EL Zucker
      • 1 EL Maisstärke
      • 1-2 TL Vanillezucker oder Zimt
      • 2 dl Rahm, flaumig geschlagen, nach Belieben

      1. Alle Zutaten bereitstellen, ausser Rahm für die Garnitur (im Kühlschrank lassen). Teig in die Form legen, Teigboden mit einer Gabel einstechen.

      2. Nüsse auf dem Teigboden verteilen. Apfelschnitze rosettenförmig darauflegen. Backofen auf 220°C Unter-/Oberhitze (Heissluft/Umluft 200°C) vorheizen.

      3. Guss: Alle Zutaten gut verrühren, über die Äpfel giessen. Wähe in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen, nach Belieben mit Rahm servieren.

      Chochdoch-Tipps

      Statt Rahm Vanilleglace oder Crème fraîche dazu servieren.
      Äpfel durch Birnen ersetzen.

      Ein Stück enthält:
      kcal 263
      Eiweiss 5 g
      Kohlenhydrate 27 g
      Fett 15 g
      • Jan
      • Feb
      • Mar
      • Apr
      • Mai
      • Jun
      • Jul
      • Aug
      • Set
      • Okt
      • Nov
      • Dez
      Loader