• Um deine Favoriten zu speichern musst du dich registrieren.

    oder

        Hast du schon einen Account? Einloggen

      Wienerli im Teig

      • Bildanleitung
      Wienerli im Teig
      • 15 Min
        zubereiten
      • 20 Min
        backen

      Zutaten für 4 Personen

      Backpapier für das Blech

      • 1 rechteckig ausgewallter Butterblätterteig, ca. 320 g
      • 8 Wienerli
      • 1 Ei zum Bestreichen

      Sauce:

      • 180 g Crème fraîche oder Quark (Sorte nach Belieben)
      • 2 TL Currypulver
      • 1 TL Zucker oder Honig
      • 1 Prise Salz

      1. Zutaten bereitstellen. Backofen auf 200°C Unter-/Oberhitze (Heissluft/Umluft 180°C) vorheizen. Blätterteig flach auslegen, längs in 8 Streifen schneiden.

      2. Je ein Wienerli sorgfältig einwickeln, auf das mit Backpapier belegte Blech legen.

      3. Ei mit der Gabel verquirlen.

      4. Teig bestreichen (siehe Tipp) und in der Mitte des vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

      5. Sauce: Crème fraîche oder Quark mit Currypulver, Zucker oder Honig und Salz verrühren. Bis zum Servieren kühl stellen.

      Chochdoch-Tipps

      Wenn die Teigränder nicht bestrichen werden, geht der Teig gleichmässiger auf.

      Eine Portion enthält:
      kcal 748
      Eiweiss 18 g
      Kohlenhydrate 25 g
      Fett 65 g
      • Jan
      • Feb
      • Mar
      • Apr
      • Mai
      • Jun
      • Jul
      • Aug
      • Set
      • Okt
      • Nov
      • Dez
      Loader