• Um deine Favoriten zu speichern musst du dich registrieren.

    oder

        Hast du schon einen Account? Einloggen

      Gratin mit Reis

      • Vegetarisch
      Gratin mit Reis
      • 15 Min
        zubereiten
      • 55 Min
        garen

      Zutaten für 4 Personen

      1 Glas-Auflaufform oder flache Metall-Gratinform mit ca. 2 Liter Inhalt

      • 700 g Tomaten, in Würfeln von ca. 1,5 cm Breite, oder 700 g gewürfelte Pelati aus der Dose
      • 1 Zwiebel, gehackt
      • 2 EL Petersilie, gehackt
      • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
      • 1 TL Salz
      • ½ Bouillonwürfel, zerkrümelt
      • 200 g Risottoreis, z.B. S. Andrea oder Carnaroli
      • 120 g geriebener Käse, z.B. Gruyère
      • 1,5 dl Halbrahm
      • 4 dl kaltes Wasser
      • Pfeffer

      1. Alle Zutaten bereitstellen.

      2. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 160°C).

      3. Erste Schichtung: ⅓ der Tomaten in die Form schichten. Mit ½ der Zwiebel, Petersilie und dem Knoblauch bestreuen. ½ TL Salz und ¼ Bouillonwürfel daraufstreuen. ½ des Reises und ⅓ des Käses darauf verteilen.

      4. Zweite Schichtung: Das Ganze wiederholen. Zum Schluss restliche Tomaten daraufgeben und Käse darüberstreuen. Rahm und Wasser in die Form giessen, pfeffern.

      5. Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 50-75 Minuten backen, bis der Reis al dente oder weich ist (je nach Form). Sollte es keine Flüssigkeit mehr haben, bevor der Reis gar ist, etwas heisses Wasser nachgiessen.

      Chochdoch-Tipps

      Eine Dose Pelati enthält 800 g. Wird der ganze Inhalt genommen, nur ca. 3 dl (statt 4 dl) kaltes Wasser verwenden.

      Eine Portion enthält:
      kcal 421
      Eiweiss 15 g
      Kohlenhydrate 46 g
      Fett 20 g
      • Jan
      • Feb
      • Mar
      • Apr
      • Mai
      • Jun
      • Jul
      • Aug
      • Set
      • Okt
      • Nov
      • Dez

      Risotto mal nicht aus der Pfanne

      Dieser Gratin wird mit Risotto gekocht. Rezepte mit Reis sind sehr beliebt, weil sie einfach, variantenreich und meist günstig das persönliche Menü bereichern. Bei Gratin-Rezepten kommt noch hinzu, dass sie sich super vorbereiten lassen und dann im Ofen ohne weiteren Aufwand fertig garen. Deshalb finden sich bei uns viele feine Gratin-Rezepte.

      Schliessen
      Loader