• Um deine Favoriten zu speichern musst du dich registrieren.

    oder

        Hast du schon einen Account? Einloggen
      17. Jan. 2017

      Du magst Pasta? Dann wirst du One Pot Pasta lieben!

      Eva

      Eva

      One Pot Pasta: Für Pasta-Fans und alle, die es werden wollen.

      Was koche ich heute? One Pot Pasta!

      Begriffe wie One Pot, One Pot Rezepte und vor allem One Pot Pasta hört und liest man zurzeit überall. Und nachdem ich die erste One Pot Pasta selber gekocht habe, kann ich Dir sagen: One Pot Gerichte sind top! Vor allem, wenn Du – wie ich – 1. viel unterwegs bist und nicht jeden Tag ewig lang kochen möchtest und 2. Du Pasta-Rezepte in jeglicher Form magst. Ich habe dazu vegetarische Rezepte gerne und liebe deshalb dieses Rezept mit Gemüse umso mehr. Du fragst Dich, was so toll am One Pot ist: Wie der Name schon sagt, brauchst Du hier nur einen Topf. In diesem kochst Du alles zusammen, egal, ob Du ein One Pot mit Reis, Kartoffeln oder eben eine One Pot Pasta machst. Pasta-Sauce und Teigwaren in einem Topf? So werden auch das anschliessende Küche-Aufräumen und das Geschirrspülen ein Kinderspiel! Das ganze Rezept an sich geht schon schnell, aber so geht’s doppelt easy: Während die Nudeln mit dem Gemüse im Topf kuscheln und garen, kannst Du schon einmal den Tisch decken oder beim Kochen mit Freunden kannst Du Dich um Deine Gäste kümmern. One Pot Gerichte sind übrigens auch ein super Essen zum Mitnehmen am nächsten Tag. Was soll ich noch sagen, ausser: Überzeug dich selbst und werde One Pot Pasta-Fan.

      Schliessen
      Loader