• Um deine Favoriten zu speichern musst du dich registrieren.

    oder

        Hast du schon einen Account? Einloggen
      12. Jan. 2017

      Dieses Brunch-Rezept musst Du probieren!

      Silas

      Silas

      American Pancakes - dieses vielfältige Brunch-Rezept begeistert jeden.

      Pancakes dürfen bei keinem Brunch fehlen: hier ein einfaches Grundrezept.

      Für dieses einfache, schnelle und köstliche Gericht danke ich den Amis: Pancakes, die kleinen, dicken und süssen Pfannkuchen. In Amerika werden sie traditionell mit ordentlich viel Ahornsirup zum Frühstück gegessen. Für jeden Morgen ist das Ganze vielleicht nichts, aber für mich sind American Pancakes eine tolle Brunch-Idee. Bei einem Brunch mit Gästen kommt hier jeder auf seine Kosten: Puristen essen die Pfannküchlein mit Hüttenkäse, mit Joghurt oder Butter, für die Naschkatzen sind Nutella, genannter Ahornsirup oder auch Honig bestimmt die Pancake Beilage der Wahl. Auch die Kombination aus süssem Pancake und herzhafter Beilage, wie Speck, ist in Amerika verbreitet. Erlaubt ist wirklich alles, was schmeckt. Fehlt nur noch das passende, einfache Pancakes-Rezept. Das habe ich hier für Dich. Mit diesem Grundrezept mit Milch und Ei und mit Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt Dir ein perfekter, luftiger Pancakes-Teig. Diesen musst Du einfach kurz in der Pfanne braten und die fertigen Pfannkuchen solltest Du bis zum Servieren warm halten. Deine Gäste werden von diesem Brunch-Rezept begeistert sein!

      Schliessen
      Loader